Exophtalmometrie - Untersuchung beim Augenarzt

Einige Untersuchungen werden beim Besuch des Augenarztes im Rahmen des Vorsorgeprogramms durchgeführt, andere, so genannte Spezialuntersuchungen können jederzeit auf Wunsch des Klienten durchgeführt werden. Wichtig ist ein regelmäßiger Besuch bei ihrem Augenarzt um frühzeitig Erkrankungen des Auges zu erkennen und gegenwirken zu können. Bei Bedarf können Sie uns hier kontaktieren und einen Termin vereinbaren.





Exophtalmometrie

Mittels eines speziellen Messgeräts wird die Stellung des Augapfels in der Augenhöhle (Orbita) gemessen.

Anwendung:
Spezialuntersuchung, wenn ein Auge oder beide Augen weiter nach vorne hinter
  kommen (Exophthalmus). Dies kann durch Schilddrüsenerkrankungen, Tumoren
  hinter dem Auge, einseitigen Sehfehlern und bei Schielpatienten passieren. Die
  Beschwerden hängen von der Grunderkrankung ab.

zurück zur Hauptseite

 

 


[ Home ] [ Vorsorge ] [ Untersuchungen ] [ Kontakt ] [ Links ]

 
Copyright © 2015 Augenarzt.it. All Rights Reserved.
Markus C. Unterleitner